Die Wunderwelt macht einen wunderbaren Ausflug!

Einige Schüler und Schülerinnen waren 19. Oktober 2015 auf Tour zum Abenteuerspielplatz Devenstraße in Bottrop. Nach einer kurzen Einführung gab es kein Halten mehr. Egal ob Klettern, Fußball spielen , Billard – oder Tischtennis spielen, Roller fahren oder Kettcar, auf dem Abenteuerspielplatz konnte man ‚tierisch‘ was erleben.

Neben Schafen, Kaninchen und Pferden gab es dort auch Hühner, und tatsächlich: Das Ei stammt gar nicht aus dem Supermarkt – Ein Huhn legte prompt ein Ei!

Vor dem Vergnügen kommt die Arbeit und Vorfreude ist die schönste Freude, aber dann kam für viele der Höhepunkt des Tages. Einmal auf einem Pferd sitzen und eine geführte Runde über den Platz reiten, das war etwas ganz Besonderes.

Nach vier Stunden ging es dann schon zurück zur Wunderwelt, und alle freuen sich schon auf ein Wiedersehen!

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑