Uschi Glas in der Wunderschule

Am 14.06.2016 besuchte die Schauspielerin Uschi Glas zusammen mit ihrem Mann das Frühstückscafe der Wunderschule. Hier steht allen Kindern, die Lust dazu haben, täglich ab 7.30 Uhr ein leckeres und gesundes Frühstücksbuffet zur Verfügung. Unsere 5 Frühstücksdamen bewirten die Kinder liebevoll z.B. mit Müsli, Kakao, Brot, Obst, Marmelade und Käse.

Uschi Glas war gekommen, um für ihren Verein „BrotZeit“ Werbung zu machen und dafür zu sorgen, dass es möglichst viele Sponsoren und Unterstützer dafür gibt. BrotZeit finanziert das Frühstücksprojekt, das auf Jahre angelegt ist.

Die Erwachsenen freuten sich Uschi Glas zu sehen, denn sie kannten sie aus vielen Fernsehserien, aus den Winnetou Filmen oder auch aus den Paukerfilmen der 70er Jahre. Der Oberbürgermeister Daniel Schranz ließ es sich nicht nehmen, die Wunderschule zu besuchen, bestimmt, um auch einen Blick auf die „Prominenz“ zu erhaschen. Die Kinder kannten Uschi Glas natürlich aus dem Film „Fack ju Göhte“, bei dem sie eine Lehrerin spielte.

Einen Bericht finden Sie auch in der WAZ. Zum Artikel.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑