Die ‚Zahnfee‘ besucht die Wunderschule

In der Woche vom 19. bis zum 22. März 2018 war die ‚Zahnfee‘ mit ihrem Jugendzahnärztlichem Team zu Besuch bei allen Klassen der Wunderschule.

Bevor es mit der ‚Zahnfee‘ zur Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt ging, besuchte die ‚Zahnfee‘ die Kinder erst im Klassenraum. Dort wurden nicht nur gemeinsam die Zähne geputzt, sondern auch zusammen der Zahnbürsten-Rap gesungen:

„Hin und her und hin und her,
Zähne putzen ist gar nicht schwer.
Rundherum und rundherum,
Zähne putzen ist gar nicht dumm“.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑