Neuer Anstrich für die Spielzeughütte

Auf Initiative des Fördervereins der Wunderschule wurden die Schmierereien an der Spielzeughütte auf dem hinteren Schulhof von Künstlern aus Oberhausen mit Graffiti übersprüht.

Der Künstler Mattis Mentgen, der auch für die Illustrationen im Schulprogramm, auf der Homepage und in unserer Wunderzeitung verantwortlich ist, gestaltete die Fassade der Spielzeughütte im gleichen Stil. Unterstützt wurde er dabei von seinem Kollegen Nils Mentgen.

Einen ganz herzlichen Dank an den Förderverein und die beiden Künstler!

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑