Nikolausfeier an der Wunderschule

Am Freitag, den 6. Dezember 2019, fand an der Wunderschule die Nikolausfeier statt.

Zunächst wurde in den Klassen gefeiert. Dort wurden gemeinsam Lieder gesungen und die Geschichte vom Nikolaus erzählt, gelesen oder vorgelesen. Und der Nikolaus hatte auch für jede Klasse etwas mitgebracht. So bekam jede Klasse Spielzeuge für die Pausen. Außerdem gab es gemeinsam für die jeweiligen Patenklassen einen großen Stutenkerl. Dieser wurde ganz im Sinne von Nikolaus geteilt und gemeinsam genossen.

Am Ende des Schultages fand für alle Kinder die Schulversammlung in der Aula statt. Dort sangen die Wunderschüler gemeinsam Nikolaus- und auch Weihnachtslieder. Kinder aus der Klasse 4a präsentierten auch Geschichten über den Bischof Nikolaus, die viele noch nicht gehört hatten.

Die Spielzeugspenden und die Stutenkerle wurden vom Förderverein der Wunderschule gespendet. Im Namen aller Wunderschüler: Ganz herzlichen Dank!

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑