Infoabend an der Wunderschule

Jedes Jahr, kurz vor den Anmeldeterminen Ende September, veranstaltet die Wunderschule einen Tag der offenen Tür. In diesem Jahr durfte dieser coronabedingt leider nicht stattfinden. Dennoch waren alle interessierten Eltern der zukünftigen Erstklässler zu einem Infoabend eingeladen. Dieser fand am Mittwoch, den 16. September 2020, in der Wunderwelt, dem Ganztag der Wunderschule, statt.

Das Kollegium der Wunderschule und die Mitarbeiter des Ganztages sowie der Schulsozialarbeit stellten sich den interessierten Eltern vor. Bei einem Markt der Möglichkeiten hatten die Eltern die Möglichkeit sich über die Konzepte und den Alltag der Wunderschule zu informieren und mit den Lehrerinnen und Lehrern der Wunderschule ins Gespräch zu kommen.

Auf dem Markt der Möglichkeiten gab es Informationsstände zum Anfangsunterricht, zum Konzept der offenen Lernzeit und auch Informationen zu den vier Schwerpunkten der Wunderschule: Demokratie, Vielfalt, Kultur und Nachhaltigkeit. Natürlich gab es auch Informationsstände zur Schulsozialarbeit und zum Ganztag.

Um das Schulgebäude kennenzulernen wurden natürlich auch Führungen durch die Schule in Kleingruppen angeboten.

Dank des schönen Wetters fand der Infoabend im Außengelände der Wunderwelt statt. So war das Einhalten der Abstandsregel und der Hygienevorgaben leicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑