Nachhaltig bauen: das Insektenhotel ist fertig

Vor wenigen Wochen startete das erste Projekt im neuen Experimentierraum: ein Insektenhotel für den Schulgarten konstruieren und bauen. Nach vielen Stunden des Planens, Ausprobierens und Bauens wurde das Projekt nun erfolgreich beendet.

Sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen war das Insektenhotel-Projekt Neuland. Alle haben sich ordentlich reingekniet. Dabei wurde nicht nur etwas über Insekten wie zum Beispiel Bienen, Marienkäfer und Ohrwürmer (auch bekannt als Ohrenkneifer) gelernt, sondern auch über den richtigen und sicheren Umgang mit vielen verschiedenen Werkzeugen.

Alle sind mit ihren Aufgaben gewachsen und können stolz auf das fertige Projekt sein!

Nachdem das Insektenhotel im Schulgarten seinen Platz gefunden hatte, gab es eine erste professionelle Inspektion. Ein Ohrenwurm übernahm die Abnahme des Rohbaus.

Nun hoffen die Konstrukteure und Bauer auf viele Tiere im Insektenhotel. Sie können dort einen Unterschlupf für die Nacht und den Winter finden oder es als Nisthilfe nutzen.

Das Projekt ist zunächst abgeschlossen, der Prozess jedoch nicht. Die Wunderkinder und Wunderlehrer werden auch in Zukunft das Hotel beobachten, es verbessern und weiter füllen.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑