Letzter Schultag und Verabschiedung der 4. Klassen

Am Freitag, den 13. Juli 2018, war der letzte Schultag vor den Sommerferien. Für die 4. Klassen war dies auch der letzte Tag an der Wunderschule. Dieser Abschied wurde gemeinsam auf dem Schulhof gefeiert.

Nach einer kurzen Rede von Frau Mentgen zeigte die Trommel-AG, was sie dieses Jahr mit den selbst gebauten Cajonitos (Handtrommeln) einstudiert haben. Danach zeigten die Kinder, die in der Projektwoche im Projekt „Akrobatik für Kinder“ waren, was sie für Akrobatiknummer geprobt haben. Anschließend zeigte die Tanz-AG ihre neu eingeübten Tänze. Zum Schluss sang zuerst die Klasse 4a ein Lied und abschließend sangen die Klassen 1 bis 3 gemeinsam den 4. Klassen ein Lied zum Abschied. Und um den 4. Klassen den Abschied ein wenig zu versüßen, bekamen sie noch einen Schokoladenmuffin von ihren Patenklassen überreicht.

Wir wünschen den Kindern der 4. Klassen alles Gute für die neue Schule und die neuen Herausforderungen, die auf sie warten!

Wir wünschen allen Kindern, allen Mitarbeitern des Ganztages und der Schule und auch allen Eltern und Freunden der Wunderschule schöne Sommerferien!

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑