Spendenlauf von Arminia Lirich

In den letzten Monaten mussten die Kinder coronabedingt auf Vieles verzichten. Die Wunderwelt hatte jedoch das große Glück, dass sie sogar etwas dazu gewonnen hat! Die Fußballabteilung von Arminia Lirich hatte in der Zeit, als das gemeinsame Fußballtraining ausfallen musste, einen großartigen Spendenlauf organisiert.

In ihrer Freizeit hatten die Spieler sich mit Lauftraining fit gehalten. Durch Sponsoren, die pro gelaufenen Kilometer Beträge spendeten, kamen 1.800 € zusammen. Am Dienstag, den 21. September 2021, war es dann soweit: Carsten Berg, 1. Vorsitzender von Arminia Lirich, Sven Bernhard, Geschäftsführer, sowie Jens Szopinski, Trainer der 1. Mannschaft, ließen es sich nicht nehmen, den erlaufenen Geldbetrag persönlich den Kindern in der Wunderwelt und dem Leiter des Ganztages, Benne Jochheim, zu überbringen.

Die Wunderschule und die Wunderwelt sind überaus glücklich, dass dieses Geld direkt den Kindern zugutekommen kann. So wurde unter anderem schon eine neue Spielküche mitfinanziert.

Wir sagen allen Beteiligten des Vereins Arminia Lirich im Namen der Kinder, Mitarbeiterinnen und Lehrkräfte, vielen, herzlichen Dank!

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑