Letzter Schultag und Verabschiedung

Am Freitag, den 14. Juli 2017, war der letzte Schultag des Schuljahres. Für die 4. Klassen der Wunderschule, Frau Pieler und Herrn Bund war dies auch der letzte Tag an der Wunderschule.

Zum Abschied hielt Frau Mentgen eine kurze Rede. Dann sangen die Kinder der Klassen 1 bis 3 gemeinsam den 4. Klassen ein Lied zum Abschied. Die Tanz-AG führt dann noch einen Tanz auf. Um den 4. Klassen den Abschied ein wenig zu versüßen, bekamen sie noch einen Schokoladenmuffin.

Die 4. Klassen gehen nach den Ferien auf die weiterführenden Schulen, Frau Pieler in den Ruhestand und Herr Bund hat eine neue Stelle an einer anderen Schule gefunden. Verabschiedet wurde auch Frau Mentgen – aber nur für ein Jahr. Im Sommer 2018 ist Frau Mentgen wieder an der Wunderschule.

Wir wünschen allen alles Gute für die kommenden Aufgaben, die vor Ihnen liegen. Wir hoffen, dass alle gerne an Ihre Zeit an der Wunderschule zurückdenken.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑