Neuigkeiten aus der Schulversammlung

Die wöchentliche Schulversammlung am Montag, den 28. Januar 2019, bot ein abwechslungsreiches Programm: von Kindern geschriebene Reden, im Unterricht gelernte Lieder und ein neuer Tanz der Tanz-AG.

Nachdem alle Kinder und Lehrer gemeinsam die Schulhymne der Wunderschule gesungen haben, stellten zwei Kinder aus den 4. Klassen eine Rede vor, die sie im Religionsunterricht erarbeitet hatten. Diese „Rede an die Menschheit“ bekam sehr viel Applaus von allen Besuchern der Schulversammlung.

Danach zeigte die Klasse 1a ihr „Igellied“. Die Kinder sangen aber nicht nur das Lied, sondern begleiteten es auch noch mit Instrumenten. Dafür bekamen die Erstklässler viel Applaus.

Zum Abschluss zeigte die Tanz-AG einen neu einstudierten Tanz. Auch von diesem neuen Tanz waren die Kinder der Wunderschule wieder sehr begeistert.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑