Schulfest an der Wunderschule

Am Samstag, den 11. Mai 2019, fand an der Wunderschule das Schulfest unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“ statt.

Bei der Eröffnung des Schulfestes wurde zunächst die Fußballmannschaft mit ihrem Trainer Michael Neumann geehrt – diese wurde vor wenigen Wochen Stadtmeister der Grundschulen. Danach zeigten die Kinder der Trommel-AG, was sie in den letzten Wochen eingeübt hatten. Und auch die Tanz-AG präsentierte ihre neuesten, sehr akrobatischen, Tänze.

Danach konnten in den Klassen die verschiedenen Ergebnisse der Projektwoche bestaunt werden. Aber es gab noch mehr zu entdecken und auszuprobieren: eine Riesen-Carrerabahn, Schießen auf die Torwand, Stockbrot backen, eine Verkleidungsecke samt Fotoaktion, Basteln und Malen, Kinderschminken und viele weitere verschiedene Spiele und Aktionen. Es gab auch ein Quiz mit 24 Fragen, die in der ganzen Wundeschule verteilt waren. Mit 17 richtigen Antworten hat Jasnoor aus der Klasse 3c einen Puzzle-Globus gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! (Die Fragen finden Sie unten bei den Bildern. Die richtigen Lösungen finden Sie hier.)
Eine besondere Attraktion für die Kinder war die Kinderdisco mit Buddy Ollie in der Aula.

Doch es wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt: Im Café und auf dem Schulhof wurden Spezialitäten aus verschiedenen Kontinenten, kalte Getränke, Kaffee und Kuchen, Salate und viele andere Gaumenfreuden angeboten. Außerdem gab es einen Bücherflohmarkt, einen Blumenmarkt und die neueste Ausgabe der Wunderzeitung – die Zeitung der Wunderschule. Die Kinder der Zeitungs-AG verkauften sie eifrig und sie war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Das Schulfestkomitee dankt den vielen fleißigen und gutgelaunten Helfern für ihren Einsatz! Durch die vielen helfenden Hände wurde das Schulfest zu einem runden Ereignis. Herzlichen Dank!

Einen Bericht der WAZ vom 15. Mai 2019 finden Sie hier:
20190511_schulfest (33)

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑