Wasserspaß im Jugendhof

Am Mittwoch, den 10. Juli 2019, war die „Skimzone“ zu Besuch im Jugendhof. Auf 25 Metern konnten die Kinder mithilfe eines Skimboards über das Wasser gleiten.

Das Team von der „Skimzone“ zeigte den Kindern zunächst im Trockenen die richtige Technik, um auf einem Skimboard stehen zu bleiben. Und dann ging es ab auf die Wasserbahn. Trotz des ein oder anderen Platschers ins Wasser, probierten die Kinder es immer wieder. Nach mehreren Versuchen hat dies schließlich auch wirklich gut geklappt. Und auch einige Lehrerinnen und Ganztagsmitarbeiter trauten sich auf die Bahn und teilweise wurde auch da die Kleidung nass.

Ob am Ende die Kleidung trocken oder nass war: allen hat es sehr viel Spaß gemacht.

Ganz vielen Dank an das Team von der „Skimzone“ für den tollen Tag!

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑