Herbstwanderung der 2. Klassen

Am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, unternahmen alle 2. Klassen der Wunderschule eine Herbstwanderung in den Kaisergarten.

Die Wunderkinder starteten nach dem Erntedankgottesdienst zu Fuß Richtung Kaisergarten. Bei trockenem Wetter wurden schon auf dem Hinweg die bunten Blätter und die verschiedenen Früchte bestaunt. Im Kaisergarten konnten sich die Kinder erstmal mit einem Frühstück stärken. Im Anschluss machten sich einige Kinder auf den Weg in das Tiergehege, andere nutzen die Zeit auf den Spielplätzen und einige erstellten selber Kunstwerke mit Naturmaterialien. Diese Idee hatten die Kinder aus dem Kunstunterricht: dort wurden der Künstler Andy Goldsworthy und einige seiner Werke besprochen.

Auch auf dem Rückweg hatten die Wunderkinder Glück mit dem Wetter und so kamen alle trocken und zufrieden zurück zur Schule.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑