Ausweitung der Notbetreuung

Liebe Eltern,

die Notbetreuung wird ab Montag, den 23. März 2020, ausgeweitet:

  • Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten, die in kritischen Infrastrukturen arbeiten, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können – unabhängig von der Beschäftigung des Partners.
  • Die Notbetreuung könnte auch am Wochenende und in den Osterferien in Anspruch genommen werden, mit Ausnahme der Zeit von Karfreitag bis Ostermontag.

Es handelt sich um eine Notbetreuung in Kleingruppen von höchstens 5 Kindern. Wir bitten Sie um einen verantwortungsvollen Umgang mit diesem Angebot. Es soll nur genutzt werden, wenn eine Betreuung im sichereren privaten Umfeld nicht funktioniert. Kinder können nach bisherigem Stand das Corona-Virus übertragen, ohne selbst Symptome zu zeigen. Sie sehen also, wie wichtig es ist, dass möglichst wenige Kinder kommen, um einer Schließung der Notbetreuung im Falle einer Corona-Infektion entgegenzuwirken.

Anders als in vielen anderen Berufen aus dem Bereich der kritischen Infrastrukturen können wir einen ausreichenden Sicherheitsabstand der Kinder untereinander und zu uns nicht immer gewährleisten. Da wir uns darum aber sehr bemühen, kann die Betreuung deshalb nicht die Qualität und enge Begleitung durch die Lehrkräfte und Erzieher haben, die sie zu normalen Schulzeiten hat.

Die Betreuung beginnt, sobald uns ein vom Arbeitgeber unterschriebener Antrag auf Betreuung und eine Bescheinigung über den Gesundheitszustand Ihres Kindes vorliegen. In einem Telefonat mit Ihnen wird der konkrete tägliche Bedarf ermittelt, sodass wir entsprechendes Personal vorhalten können. Sollten Sie von dem Betreuungsangebot Gebrauch machen wollen, melden Sie dies bitte zwingend per E-Mail an: wunderschule [at] oberhausen.de

Um die Kommunikation zwischen Elternhaus und Schule während der Schulschließung bis zum Beginn der Osterferien sicherzustellen, bitte ich Sie darum, regelmäßig auf die Homepage unserer Schule zu schauen.

Schöne Grüße aus der Wunderschule & bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Sabine Mentgen und das Team der Wunderschule

symbol_mehrsprachig Information in other languages.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑