Nachhaltig bauen: ein Insektenhotel für den Schulgarten

Nachdem das Kinderparlament sich für einen Experimentierraum stark gemacht hat und auch erste Spenden dafür erhalten hat, steht nun das erste Projekt an: Die Kinder haben sich überlegt ein Insektenhotel für den Schulgarten zu konstruieren und bauen.

Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde die Arbeit begonnen: Zuerst wurde ein geeigneter Standort gesucht und gefunden. Dann wurden Ideen gesammelt, skizziert, diskutiert und schließlich geplant. Die mögliche Größe wurde errechnet und die benötigten Materialien zum Bau und für die Füllung und ihre Beschaffenheit kennengelernt.

Dabei wurden die gespendeten Materialien genutzt und mit diesen gearbeitet: mit dem Maßband und Zollstock ausmessen, mit der Laub-, Puk-, Holz- und Metallsäge sägen, Schleifpapier verwenden, Bambusstäbe und Lochziegel für das Hotel vorbereiten.

Noch sind die Kinder nicht fertig. Sie wollen weiter motiviert und konzentriert arbeiten, bis das Insektenhotel fertig ist und im Schulgarten installiert werden kann.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑