Informationen zur Einschulungsfeier

Liebe Eltern unserer Erstklässler der Wunderschule,

anbei möchte ich Ihnen den letzten Stand der Informationen zur Einschulung mitteilen:

Die Einschulungsfeier findet am Donnerstag, den 19. August 2021, um 10.20 Uhr auf dem Schulhof statt. Kommen Sie bitte pünktlich, weil die größeren Schulkinder bis 10.15 Uhr noch Hofpause haben.

Es dürfen pro Kind 4 Begleitpersonen an der Feier teilnehmen, diese müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Für alle Personen, auch die Kinder, gilt Maskenpflicht.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung sind wir verpflichtet die Kontaktdaten von jedem Besucher zu erheben. Bitte füllen Sie daher vorher dieses Blatt aus. Sollten Sie es nicht ausdrucken können, so erhalten Sie von uns am Donnerstag einen Ausdruck, den Sie dann vor Ort ausfüllen können.

Die vier Klassen werden getrennt voneinander platziert:
Die Kinder der Klasse 1a sitzen ganz links, die Klasse 1b daneben, anschließend die Kinder der Klasse 1c und ganz rechts sitzen die Kinder der Klasse 1d. Die Bereiche sind jeweils mit rot-weißem Flatterband abgeteilt.
Hinter den Kindern sollen die Begleitpersonen Aufstellung nehmen und dabei den Sicherheitsabstand beachten.

Nach einer kleinen Feier gehen die Kinder zu ihrem ersten Unterricht in die Klassen.
Die Klasse 1a hat dann Unterricht bis 11.45 Uhr.
Die Klasse 1b hat Unterricht bis 11.40 Uhr.
Die Klasse 1c hat Unterricht bis 11.35 Uhr und
die Klasse 1d hat Unterricht bis 11.30 Uhr.

Die Begleitpersonen der Klassen 1a und 1b können bei trockenem Wetter Kaffee, Mineralwasser und Kuchen auf dem Schulhof genießen.
Die Begleitpersonen der Klassen 1c und 1d gehen bis zum Unterrichtsschluss auf das Gelände des Ganztags Wunderwelt, Wunderstr. 26, wo sie mit Kaffee und Kuchen bewirtet werden. Sie müssen dann um 11.35 Uhr, bzw. um 11.30 Uhr die Kinder wieder an der Schule in Empfang nehmen.
Bitte verlassen Sie das Schulgelände nach Unterrichtsschluss schnellstmöglich. Da auch noch Regelunterricht in den anderen Klassen stattfindet, sollte ein Zusammentreffen der verschiedenen Gruppen vermieden werden.

Bei Regen entfällt die kleine Feier. Die Kinder werden aufgerufen und gehen direkt in ihre Klassen. Es wird dann für die Erstklässler reihum in den Klassen eine kleine Aufführung der größeren Kinder geben.

Bitte überreichen Sie erst nach dem Unterricht Ihrem Kind die Schultüte.

Mit erwartungsfrohen Grüßen

Ihre
Sabine Mentgen, die Schulleiterin

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑