Die Wunderschule bei der Aktion Super Sauber Oberhausen

In der Woche vom 1. bis 5. April war es wieder soweit: die dritten Klassen waren für die Aktion Super Sauber Oberhausen unterwegs.

Nachdem sich die Kinder mit Handschuhen, Müllsäcken und Greifzangen ausgerüstet hatten ging es los: am Concordiaplatz, am Bonmannplatz, an der Katharinenkirche und rund um die Schule wurde der ganze Müll aufgesammelt. Geholfen haben dabei teilweise auch die Klassentiere der Wunderschule.

Die Kinder und auch die Lehrer waren überrascht, wie viel Müll sie aufsammeln mussten. Dank der vielen helfenden Hände sind die Plätze nun wieder müllfrei!

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑