Neue Informationen zur Einschulung

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstklässler,

aufgrund der aktuellen Situation mit dem Umgang mit Covid-19 sind wir gezwungen, die Abläufe auf dem Weg zum Schulstart Ihres Kindes ein wenig zu verändern.

Die Einschulung erfolgt am Donnerstag, den 13. August 2020, um 10.20 Uhr auf dem Schulhof der Wunderschule. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt. Dann erhalten die Kinder sofort ihren ersten Unterricht.

Der Schulhof ist mit Flatterband in drei Bereiche unterteilt, jeweils für die Klassen 1a, 1b und 1c. Diese sind gekennzeichnet.
Die Kinder nehmen mit ihrem Tornister bitte auf den Bänken Platz. Die Eltern stellen sich in 1,5 Metern hinter die Bänke. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist für die Erwachsenen und Kinder auf dem Schulhof verpflichtend.

Es sind nur 2 Personen pro Kind gestattet!

Die Kinder haben an diesem ersten Tag bis 11.30 Uhr Unterricht.
Bitte verlassen Sie dann den Schulhof und die nähere Umgebung der Schule, weil die anderen Klassen im Anschluss ebenfalls Schule aus haben.
Während des Unterrichts Ihrer Kinder wird Ihnen in der Wartezeit Kaffee oder Mineralwasser gegen eine Spende angeboten. Eltern der zukünftigen Ganztagskinder können bereits dann ebenfalls im Ganztag auf der gegenüberliegenden Seite das Essensgeld für die kommende Woche bezahlen.

Am Freitag, den 14. August 2020, haben alle Erstklässler von 8.30 Uhr bis 11 Uhr Schule. Die Kinder stellen sich am Aufstellplatz auf und werden von den Klassenlehrerinnen zum Unterricht abgeholt. Die anderen Klassen befinden sich dann bereits im Gebäude.
Ihr Kind hat anschließend von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr Unterricht.

Der Ganztag „Wunderwelt“ übernimmt ab Montag, den 17. August 2020, die angemeldeten Kinder im Anschluss an den Unterricht mit der Möglichkeit der Teilnahme an einem warmen Mittagessen.

Sollten Sie Kontakt zur Sekretärin oder zur Schulleiterin wünschen, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

Am 1. Schultag benötigen die Kinder neben der Schultüte nur ein Mäppchen mit Buntstiften.
Die Schultüte sollte für den Schulfotografen später noch einmal mitgebracht werden. Der Schulfotograf kommt am Donnerstag, den 20. August 2020.

Weitere Informationen zur Einschulung finden Sie auch hier.

Mit freundlichen Grüßen
S. Mentgen, Schulleiterin

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑